Flucht- und Rettungspläne: Erstellung und Druck

5
(19)

Wir erstellen und drucken Ihre Flucht- und Rettungspläne:

Das Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen sollte man den Profis überlassen. Im Brandfall kommt es darauf an, schnell zu erkennen, in welcher Richtung sich der nächste Fluchtweg befindet. Es gibt dutzende Vorschriften, die bei der Erstellung der Flucht- und Rettungspläne eingehalten werden müssen. Die Schriftart muss z. B. mindestens 2 mm betragen, für Sicherheitszeichen sind es mindestens 7mm. Auch der Ort der Anbringung muss gut gewählt sein: In der Nähe von Treppen, an den Eingängen zu Stockwerken, an Abzweigungen und Gabelungen.

Brandschutz aus einer Hand: Die E+K Gruppe erstellt auch Ihre Flucht- und Rettungspläne!

Erstellung der Pläne (deutschlandweit)

Erstellung nach DIN ISO 23 601, u. ASR A1.3. Auf Wunsch erhalten Sie die Pläne in digitaler Form als PDF- oder als offene Datei (DWG).

Druck in Ihrer Wunschgröße

Wir drucken Ihre Flucht- und Rettungspläne in jeder gewünschten Größe und liefern sie Ihnen deutschlandweit kostenfrei.

Auf Wunsch auch montagefertig

Neben der Erstellung und dem Druck bieten wir auch eine montagefertige Variante, zum Beispiel aus Acryl- oder Plexiglas.

Flucht- und Rettungspläne erstellen lassen:

Als Brandschutzprofis decken wir ein umfangreiches Portfolio ab. Selbstverständlich erstellen wir auch gerne Ihre Flucht- und Rettungspläne. Auch wenn wir aus NRW sind - diese Dienstleistung bieten wir für ganz Deutschland an.

Druck in Ihrer Wunschgröße

Meistens wünschen Kunden direkt eine gedruckte Form der Flucht- und Rettungspläne: Hier ist Ihnen das Format komplett selbst überlassen. Laut Gesetz muss es aber mindestens DIN A3 sein!

Dass all-inclusive Paket für hohe Ansprüche:

Auch eine montagefertige Variante können wir Ihnen anbieten: Bei dieser Option erhalten Sie Ihre Flucht- und Rettungspläne montagefertig in einem Material Ihrer Wahl - zum Beispiel aus hochwertigem Acryl- oder Plexiglas.

Hinter jedem erfolgreichen Unternehmen steht ein starkes Team.

Für jeden Fachbereich der passende Ansprechpartner. Als mittelständisches Unternehmen profitieren Sie von kurzen Dienstwegen und nicht ständig wechselnden Ansprechpartnern.

Wir rufen Sie umgehend zurück!

Rufnummer eintragen und zurückgerufen werden.

Zufriedene Kunden aus NRW und darüber hinaus

In den letzten 18 Jahren konnten wir hunderte Projekte erfolgreich umsetzen. Und wir freuen uns nicht nur über die großen Fische: Vom privaten Haushalt, über den soliden Mittelstand bis hin zum Aktienkonzern – bei uns sind Sie richtig.

1 +
Erfolgreich abgeschlossene Projekte
Und bald vielleicht auch Sie?
Jetzt anfragen

Jetzt anfragen:


Wir sind schon auf dem Weg zu Ihnen!

Als mittelständisches Unternehmen profitieren Sie von unserer Flexibilität und Kundennähe.

Wir sind schon auf dem Weg zu Ihnen!

Als mittelständisches Unternehmen profitieren Sie von unserer Flexibilität und Kundennähe.

Erstellung und Druck von Flucht. und Rettungsplänen

Ab wann benötigt man einen Flucht- und Rettungsplan?

Das ist leider nicht für jeden Betrieb genau festzulegen – hier zählt Eigenverantwortung und Augenmaß. Grundsätzlich kann man sich aber an der DGUV-Regel 100-001 orientieren. Diese besagt, dass Flucht- und Rettungspläne hier angebracht wären:

Bei einer großen räumlichen Ausdehnung eines Betriebs
bei weitläufigen Produktionsstätten
in großen Bürogebäuden
in Gebäuden mit unübersichtlichen Gängen, Treppen und Verkehrswegen
in Unternehmen, die mit gefährlichen Stoffen umgehen, wie Raffinerien, Betriebe der chemischen Industrie und Laboratorien
in Schulen und Kindertageseinrichtungen
wenn sich regelmäßig eine große Anzahl von Personen, Betriebsfremde oder Personen mit eingeschränkter Mobilität im Betrieb aufhalten (z. B. Hotels, Krankenhäuser und Pflegeheime).

Flucht- und Rettungspläne: Das werden wir häufig gefragt:

Die Flucht- und Rettungspläne müssen stets angepasst werden, sobald bauliche Veränderungen vorgenommen werden: Neue oder verschwundene Türen, neue oder abgebaute Zwischenwand usw.
Montieren Sie die Flucht- und Rettungspläne in einer Höhe von etwa 1,60 m, gemessen vom Boden zur Planmitte.
Pauschale Preisangaben sind schwierig: Schließlich müssen individuelle Faktoren wie Abnahmemenge, Zusatzoptionen usw. beachtet werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot innerhalb von 24 Stunden nach der Kontaktaufnahme!
Der Flucht- und Rettungsplan ist ein auf das Wesentliche reduzierter Grundriss eines Geschosses oder ein Lageplan einer großen Anlage. Er ist immer farbig angelegt und auf weißen oder nachleuchtenden Hintergrund gedruckt. Der Plan muss so angebracht werden, dass das Gebäude oder das Grundstück lagerichtig angezeigt wird. Es gelten weitere Vorschriften, mit denen wir uns in unserem Blogbeitrag befassen.

Sie erreichen uns jederzeit

Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet sein, können Sie sich jederzeit bei uns melden. Wir beraten Sie gerne!

Wie hilfreich war diese Seite?

Klicken Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 19

Bisher keine Bewertungen.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war.

Wir würden diese Seite gerne verbessern.

Was können wir Ihrer Meinung nach an dieser Seite optimieren?